Maschinen und Anlagenbau

Unsere Schmiedestücke sind so vielfältig wie ihre Anwendungsgebiete. Sie finden ihren Einsatz beispielsweise in der Getriebe- und Walzenfertigung, im Pressen-, Armaturen- und Formenbau, im Bergbau sowie in Stahlwerken, aber auch in Kompressoren, Kupplungen oder in Förder-, Kran- und Hydraulikanlagen.

Die wichtigsten Zertifikate wie die Druckgeräterichtlinie DGR 97/23/ EG und das AD 2000-Merkblatt W0 sowie ein Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2008 berechtigen Dirostahl, Freiformschmiedestücke, nahtlos gewalzte Ringe und geschmiedete Stäbe herzustellen.

zurück

Nach oben