04.01.2018: Dirostahl goes Iran

Dirostahl goes Iran

Globalisierung ist natürlich auch bei uns ein Thema. Im Zuge der Entwicklung und dem Aufbau neuer Absatzmärkte haben wir soeben die erste Messe-Teilnahme im Iran erfolgreich abgeschlossen.

Nach einer Präsentationskonferenz in einem Kongresshotel in Teheran, zu der wir Industrielle aus verschiedenen Branchen eingeladen hatten, haben wir im Anschluss 4 Tage lang sehr interessante Gespräche mit Ausstellern und Besuchern der METAFO - der wichtigsten Stahl- und Metall-Zuliefermesse im Iran - führen dürfen.

Es zeigte sich, dass „Made in Germany“ in dem Land noch immer einen hohen Stellenwert genießt und die Zeiten des politischen Tauwetters hoffentlich bald eine Belebung der Wirtschafts- und Handelsbeziehungen nach sich ziehen werden. Hierfür sehen wir uns nach dieser Reise bestens aufgestellt.

Zurück
Nach oben