Energie

Die Energiebranche beliefern wir mit abgesetzten Werkstücken für Turbinen-, Generatoren-, Verdichter- und Kurbelwellen oder Antriebsspindeln. Auch Lager und Hydraulikblöcke werden aus unseren Freiformschmiedestücken gefertigt. Im Öl- und Gas-Sektor gehören zum Beispiel Rohlinge für Hohlwellen, Bohrgestänge und Druckverteiler, sowie Kupplungen und Flansche zu unserem Portfolio. 

Die Fertigung nach NACE-Standards für Sauergasanwendungen sowie nach DGR 97/23/EG ist gängige Praxis in unserem Hause. Dirostahl ist zugelassen zur Fertigung von Schmiedestücken für Großkraftwerke und zugehörige Anlagen und deckt damit neben dem Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 auch die Forderungen der Regelwerke KTA 1401 und AVS D 100/50 ab.

zurück

Nach oben